Mittwoch, 7. Februar 2018

Lieder meiner Jugend

Namaste ihr Lieben,

am Montag sehe ich meine Freundin aus dem Gymnasium (1993!!!!) (ja, ich bin 35, auch wenn ich mich nicht so fühle...) wieder.

Ich freu mich sehr auf einen Abend mit "Rola", deren Website ihr hier findet.

Und da sind mir doch glatt zwei Songs wieder eingefallen. Die will ich hier festhalten. Passt grad gut.

Colorblind von Counting Crows (bekannt aus "Eiskalte Engel") ...





... und "To the moon and back" von Savage Garden).





Mit Rola saß ich per Discman nach dem Shopping bei WOM (World of Music) in der S-Bahn und wir haben "To the moon and back" auf Dauerrepeat gehört. Und Rola war diejenige, welche mich in meinem ersten "Erwachsenen"film (aka ab 12) ;-) begleitet hat.


Ich finde es so wunderschön, wenn Freundschaften über JAHRZEHNTE halten. Und die Menschen mehr als "nur" die Zeit verbindet.


Wir beide sind uns mittlerweile enger als je zuvor, obwohl uns eine so große Distanz wie noch nie trennt. Hamburg <-> München ist halt kein Katzensprung.

Habt ihr auch solche Freundschaften und feiert ihr sie ähnlich intensiv wie ich?

Danke  für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen