Donnerstag, 28. September 2017

What do I know?

Namaste ihr Lieben,

da ist nun also Halbzeit. Und ich frage mich allen Ernstes: WHAT DO I KNOW?
Ich hab keine Ahnung. Stoße gerade an meine Grenzen. Und vertraue meiner wundertollen Lehrerin. Und mache jetzt einfach. Mit Geduld, Ruhe, Gelassenheit. Loslassen, akzeptieren, hinschauen. Voller vollstem Vertrauen. Hoffnungslos hoffnungsvoll.



Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen