Dienstag, 8. August 2017

Verliebt sein

Namaste ihr Lieben,

ich konnte mich heute nicht mehr zurück halten und hab mein Instagram mal genutzt für die ganze Bandbreite an Gefühlen. Meine Mädels können das schön langsam alles gar nimma (er)tragen :) :) :)


Ein Beitrag geteilt von Claudia Renner (@claudia.renner) am


Ich hör und schau (bis auf Game of Thrones) grad nur "Schnulzen" und bin die ganze Zeit mit Herzerl in die Augen unterwegs. Keine Ahnung was los ist. Aber da is sooooo viel Liebe in mir. Und die will raus. Das kann ein Mensch allein gar nicht alles auffangen. Daher wird das nun auch hier geteilt.

Und ich freu mich über jedeN EinzelneN bei der/dem sie, die Liebe, ankommt.

Der Jason Mraz begleitet mich ja ständig phasenweise immer und immer und immer wieder. Ich kann jedes Lied mitsingen. Wirklich. Ganz laut und klar und deutlich. Ich bin echt textsicher. Sehr. Fast schon wie bei Herbert.

Besonders schön finde ich diese Version von "Love Someone" - live von seiner (!) Avocado Farm. Hach. 





Danke für den Raum hier. 

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen