Donnerstag, 15. Juni 2017

GlücklICH

Namaste ihr Lieben,

ich bin so glücklich, dass ich am liebsten nicht "nur" Bäume und Mathias - sondern gleich die ganze Welt umarmen möchte.





Was für ein Tag! Was für ein Abend! Was für ein Leben. Was für eine Freundschaft.

Dankbarkeit soweit das Auge reicht und darüber hinaus!!!

Das sind so wunderschöne Fotos. Wie ich sie mir von mir erträumt hätte. Es ist der Oberhammer. Ich seh so aus wie ich schon immer aussehen wollte. Ich fühle mich so, wie ich mich schon immer fühlen wollte.

Bei unserem ersten gemeinsamen Shooting ging es ganz viel um Uschi Obermaier. Wegen der Haare und dem Blick und so. Heute hat Mathias zum ersten Mal gesagt "Und jetzt ein ClaudiLachen bitte!" oder "Kurz Gesicht entspannen - und dann wieder ganz Claudi!". Das mag für euch jetzt komisch klingen - aber für mich war das soooooooooooooooo schön. Weil ich mir deswegen gedacht hab: Wow! Ja! Ich bin ich. So bin ich. Das bin ich.

Hach.

Lachen. Funkeln. Strahlen. Zauber. Überall. Sonne hinter mir und Sonne auf meinem Gesicht.

Noch nie sind so viele Spaziergänger und Jogger lächelnd an mir vorbei. Es war so schön. Offensichtlich ist da echt was dran? So wie man sich verhält - so bekommt man es auch zurück? Oder so? Hey wenn das klappt - dann mach ich das jetzt nur noch so!!! So viele Menschen wie heute haben mich noch nie und nirgends angestrahlt. Das wird morgen gleich probiert beim Spaziergang!!! Tagesziel: Zurückgestrahlt werden :) :) :)

Ich bin gespannt was ihr zu den Fotos sagt wenn ich sie dann veröffentliche.

Jedenfalls - ich komme vom Thema ab. GlücklICH. Und dankbar. Sooooo viel. Ich wünschte alle Lebewesen auf unserer Welt könnten genau das von sich behaupten. Schade. 

Danke für euch und eine supergute Nachtruhe.
Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen