Mittwoch, 10. Mai 2017

Sonne!!!

Namaste ihr Lieben und einen wunderschönen guten Morgen.

Wir haben hier heute endlich Sonne. Ja, ich weiß, sie ist IMMER da. Auch wenn sie sich hinter grauen Regenwolken versteckt.

Aber mal so unter uns: Das is eine hübsche Theorie.

Doch diese Wärme auf der Haut, der blaue Himmel, die Schäfchenwolken hinter denen man das Licht sieht, grüne Bäume, weiße Häuser, (lächelnde?) Menschen in Cafés. Hach. Ich liebe es. 


Und weil solche Sonnentage im Münchner Gärtnerplatzviertel am allerallerschönsten sind, mache ich mich später genau dorthin auf und genieße meinen Freuwoch!

Weißt du eigentlich, dass ich nur 4-Tage/Woche im Brotjob sitze? Der Mittwoch ist mein Freuwoch. So habe ich Zeit für all meine Projekte. Aktuell habe ich jedoch den großen Wunsch, von den 80% auf 60% runterzuschrauben.

HALLO UNIVERSUM?!? SIEHST DU DAS??? 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆


Mein Wunsch wird bestimmt bald erhöhrt. Denn dann ist Platz für mehr Kundinnen in Sache Ernährungsberatung und für noch mehr Yoga in meinem Leben (wobei der Yoga ja auch im Brotjob dabei is - Yoga im Alltag und so ;-) ).

Danke für euch und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen