Mittwoch, 25. Mai 2016

Musik zum Yogawochenende

Namasté ihr Lieben,

die Geschichte "Der Schatz im eigenen Haus" war ein Auslöser für einen Ohrwurm. 
Den ich nicht mehr los werde.



Silbermond - Das Beste

Eine Meditation, eingeleitet mit "Suche deine Mitte, die jetzt, in diesem Moment richtig erscheint. Kopf? Bauch? Herz?" hat mich sofort an das denken lassen:



Mark Forster - Bauch und Kopf


Erneut stelle ich fest, wie dankbar ich für die Musik bin. Hilft. Bei allem. Bringt Gänsehaut, Quellwasser und Gedanken hervor. Lässt mich ganz weit weg träumen oder ganz nah bei mir sein. 

Thank you for the music.


Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen