Donnerstag, 31. März 2016

Cravings

Namasté ihr Lieben,

hier is es derzeit ruhiger, weil ich viel unterwegs bin und in der Vorbereitung für mein Referat stecke. Oh ich freu mich sooo sehr drauf. Seit gestern is alles fertig, am Sonntag wird mit meiner Freundin Katrin geübt und dann ist es am 15.04. soweit. In der Zwischenzeit kann mein citta dann ausruhen ;-)

Aber das was heute passiert is, ist so fantastisch, dass ich es unbedingt festhalten will.


Seit Nachmittag quälten mich Gelüste. Nach Brot und Breze und Süßkram. So richtig krass. Ich war kurz davor in den Biomarkt zu fahren und mich einzudecken.

Dann hab ich im Auto Craving von James Bay gehört...


... und dachte mir: Das sind doch "nur" Gelüste!!!

Bin zuerst mal Auto waschen gefahren - Reinigung und klare Sicht und so - und dann nach Hause. Direkt auf die Yogamatte. Nein, einen Umweg über die Küche hab ich genommen. Und schon mal Vanillepudding und Pflanzenmilch rausgestellt. Doch siehe da - tadaaaaaaaa - nach dem Yoga hatte ich keinen Bock mehr drauf.

Kein Schmarrn. Keine Übertreibung. Fakten. Fakten. Fakten.


Und hier nun schriftlich festgehalten. Für den nächsten "Anfall"... Sollte mal wieder einer kommen.

Sonnengrüße,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen